Savot­ta Bor­der Patrol

CHF 338.00

auf Lager

Artikelnummer: 101103036 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Ein Klas­si­ker aus dem Jahr 1989, auf Fin­nisch als Raja­par­tio bekannt, ursprüng­lich für den fin­ni­schen Grenz­schutz ent­wor­fen. Ein inter­ner rohr­för­mi­ger Alu­mi­ni­um­rah­men hilft beim Tra­gen schwerer
Las­ten. Als Beson­der­heit hat der Bor­der Patrol aus­sen Befes­ti­gungs­punk­te für ein Gewehr oder Axt. 

 

Das obe­re Haupt­fach (45 x 35 x 22 cm) wird durch Fest­zie­hen der Kor­del­zug­öff­nung geschlos­sen, die mit einem was­ser­dich­ten Schutz­kar­gen gesi­chert ist, der auch ein Umpa­cken ermög­licht. Die Öffnung
ist mit einer gros­sen Klap­pe abge­deckt, die mit Gur­ten gesi­chert ist. Die gross­zü­gi­ge Län­ge der Gur­te bie­tet viel Platz unter der Klap­pe zum Überpacken. 

 

Gegen den Rücken in der Tasche befin­det sich ein Fach von Grös­se es gesam­ten Rückens für den Stütz­rah­men des Ruck­sackt. Das Fach ist ide­al zum Tra­gen von einer Trink­bla­se oder ande­ren flachen
Gegenständen. 

 

Das unte­re Fach der Tasche (15 x 35 x 20 cm) wird mit einem Zwei- Wege- Reiss­ver­schluss ver­schlos­sen und mit den­sel­ben Gur­ten gesi­chert, mit denen die Klap­pe des Ruck­sacks selbst geschlossen
wird. 

 

Die Sei­ten­ta­schen (30 x 15 x 6 cm) sind mit was­ser­dich­ten Schutz­kar­gen ver­schlos­sen und mit Klap­pen abge­deckt, die mit Rie­men gesi­chert wer­den können. 

 

Die brei­ten, ana­to­misch geform­ten, sta­bi­len Schul­ter­gur­te und der gut gepols­ter­te Hüft­gurt sorgt für unter­stütz­tes und beque­mes Tra­gen. Die Rück­sei­te wur­de mit einem inne­ren Rohr­rah­men aus DUR
Alu­mi­ni­um ver­stärkt. Durch die­sen leich­ten Rah­men bleibt der Ruck­sack auf­recht und ist auch bei schwe­re­ren Las­ten bequem zu tra­gen. Falls gewünscht, kann der Stütz­rah­men auch aus dem Rucksack
ent­fernt werden. 

  • Aus­sen­mas­se: H= 65,0 cm, B= 50,0 cm, T= 25,0 cm 
  • Fas­sungs­ver­mö­gen: 60 l 
  • Gewicht: 2,0 kg 
  • Mate­ri­al: 1000D Cordura 
  • Rah­men: DUR Alumium 

Newsletter abonnieren