Savot­ta Ruck­sack 339

CHF 269.00

auf Lager

EAN: 6419134121620 Artikelnummer: 105001036 Kategorie: Marke:

Beschreibung

Der geräu­mi­ge, leicht zu packen­de Ruck­sack und der Tra­ge­kom­fort eines exter­nen Stahl­rah­mens machen den 339 zu einer guten Wahl für län­ge­re Rei­sen. Ein klas­si­sches Modell aus den 1950er Jah­ren, bei dem nur die Mate­ria­li­en im Lau­fe der Jah­re aktua­li­siert wur­den, das Design aber gleich geblie­ben ist.

Das Haupt­fach wird durch Anzie­hen des Kor­del­zugs geschlos­sen, der mit einer Klap­pe abge­deckt ist, die mit Rie­men befes­tigt wer­den kann. Die Gur­te sind lang genug, um z.B. eine zusam­men­ge­roll­te Iso­mat­te oder Decke unter der Klap­pe zu befes­ti­gen. Bei Bedarf kön­nen die Gur­te durch zusätz­li­che abnehm­ba­re Gur­te ver­län­gert wer­den. Durch den klei­nen Sei­ten­reiß­ver­schluss auf der rech­ten Sei­te der Öff­nung ist der Inhalt der Tasche schnell zugäng­lich. Als Beson­der­heit befin­den sich an den Sei­ten der Tasche Schnü­re, mit denen man sie enger schnal­len kann, um die Tasche mit weni­ger Inhalt sta­bi­ler zu machen, der Ver­stell­be­reich beträgt etwa 10 cm. Hin­ter den seit­li­chen Schnü­ren kön­nen Sie bequem zusätz­li­che Aus­rüs­tung ver­stau­en, z. B. eine Campingaxt.

Die Sei­ten­ta­schen sind ide­al, um gro­ße Ther­mos­fla­schen und ande­re sper­ri­ge, lan­ge Vor­rä­te zu ver­stau­en. In der groß­zü­gi­gen Außen­ta­sche kön­nen Sie vie­le klei­ne Vor­rä­te ver­stau­en, um schnell und ein­fach dar­auf zugrei­fen zu können.

Der Rah­men der Tra­ge­vor­rich­tung ist der Stahl­rohr­rah­men des 339. Der unte­re Teil des Rah­mens ist gebo­gen und bil­det eine Basis, auf der der Ruck­sack auch auf schar­fem, stei­ni­gem Boden sicher abge­setzt wer­den kann. Das stüt­zen­de Tra­ge­sys­tem, ähn­lich wie bei Außen­rah­men­ruck­sä­cken, sorgt für einen hohen Tra­ge­kom­fort. Die Rücken­län­ge ist stu­fen­los ver­stell­bar und kann so an unter­schied­li­che Kör­per­grö­ßen ange­passt wer­den. Der obe­re Rücken stützt sich auf ein gespann­tes Netz­ge­we­be, der unte­re Rücken auf einen Gurt­sat­tel, so dass der Ruck­sack selbst den Rücken nicht berührt und man weni­ger schwitzt.

Die Schul­ter­gur­te sind brei­ter als nor­mal und gepols­tert, ein Brust­gurt mit Schnal­le gibt zusätz­li­chen Halt. Der Stütz­punkt der Schul­ter­gur­te befin­det sich am obe­ren Ende des Rah­mens. Es ist mög­lich, den Schwer­punkt des Ruck­sacks auch wäh­rend des Gehens zu ver­stel­len, indem man die Ver­stell­rie­men der Schul­ter­gur­te anzieht und lockert. Das Funk­ti­ons­prin­zip ist in etwa das glei­che wie bei den stüt­zen­den Tra­ge­sys­te­men von Außenrahmenrucksäcken.

  • Aus­sen­mas­se: H= 50,0 cm, B= 45,0 cm, T= 35,0 cm
  • Fas­sungs­ver­mö­gen: 55 l
  • Gewicht: 1,9 kg
  • Mate­ri­al: Mit Par­af­fin behan­del­te Baumvolle
  • Rah­men: Stahlrohr

Newsletter abonnieren