Savot­ta Jäger XL

CHF 669.00

auf Lager

EAN: 6419134109321 Artikelnummer: 102010436 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Mit einer Aus­sen­rah­men­kon­struk­ti­on aus Alu­mi­ni­um für schwe­re und sper­ri­ge Las­ten und einem Fas­sungs­ver­mö­gen von ca. 70 Litern ist er der gröss­te Ruck­sack aus der Savot­ta Jäger- Serie. Der Jäger XL ist ein ver­bes­ser­tes Modell des modu­la­ren Fall­schirm­jä­ger­ruck­sacks LJK, der ursprüng­lich für die fin­ni­schen Streit­kräf­ten ent­wi­ckelt wur­de. Das MOLLE- Befes­ti­gungs­sys­tem bie­tet eine gros­se Ska­lier­bar­keit nach aus­sen, wenn Sie es brau­chen. Voll­stän­dig höhen­ver­stell­ba­re und gross­zü­gig gepols­ter­te, ther­mo­ge­form­te Schul­ter- und Hüft­gur­te in Kom­bi­na­ti­on mit einem hoch­be­last­ba­re exter­nen Alu­mi­ni­um- Rohr­rah­men ermög­licht es dem Jäger XL, extrem schwe­re Las­ten bequem zu tra­gen. Der längs­ver­stell­ba­re Hüft­gurt und die Schul­ter­gur­te kön­nen bei­de am Rah­men nach oben und unten ver­scho­ben wer­den, so dass sie für Benut­zer mit einer Kör­per­grös­se von 160 — 200 cm pas­sen. Der exter­ne LJK- Alu­mi­ni­um­rohr­rah­men ver­hin­dert ein Durch­hän­gen des Ruck­sacks und über­trägt das Gewicht­auf die Hüf­ten, selbst wenn er mit schwe­rem und unhand­li­chem Gepäck bela­den ist.

Ein Roll­ver­schluss an der Ober­sei­te, ein Reiss­ver­schluss an der Unter­sei­te und ein Cinch- Kor­del- Tei­ler im Inne­ren ermög­licht es Ihnen, den Haupt­pack­sack auf jede belie­bi­ge Wei­se zu Ver­wen­den. Durch das Öff­nen der Trenn­wand ver­wan­delt sich die Haupt­ta­sche in einen rie­si­gen, höh­len­ar­ti­gen Raum, der es Ihnen ermög­licht, sehr gros­se und lan­ge Gegen­stän­de zu packen. Der unte­re Reiss­ver­schluss bie­tet schnel­len Zugriff auf die Aus­rüs­tung, die Sie tags­über am meis­ten brau­chen, wäh­rend das Roll­top wet­ter­fes­ten Schutz für den Gross­teil Ihrer Aus­rüs­tung garantiert.

Das unte­re Reiss­ver­schluss­fach hat innen elas­ti­sche Kom­pres­si­ons­rie­men und vier klei­ne Netz­ta­schen zum Orga­ni­sie­ren Ihrer Aus­rüs­tung. Eine Reiss­ver­schluss­ta­sche im Inne­ren des Deckels bie­te siche­ren Stau­raum für Brief­ta­sche, Schlüs­sel, Rei­se­do­ku­men­te und Telefon.

Der Roll­ver­schluss, der schwim­men­de Deckel und die seit­li­chen Kom­pres­si­ons­rie­men bie­ten eine brei­te Palet­te von Ein­stell­mög­lich­kei­ten für das Volu­men des Ruck­sacks. Schnal­len Sie ihn je nach getra­ge­ner Last fest an oder lockern Sie ihn auf. Die Kom­pres­si­ons­rie­men ermög­li­chen bei Bedarf wei­te­re Aus­rüs­tung an der Aus­sen­sei­te des Ruck­sacks. Exter­ne Sei­ten­ta­schen an der Unter­sei­te kön­nen zur Befes­ti­gung von Werk­zeu­gen, Sta­ti­ven etc. genutzt wer­den, die an die Sei­te des Ruck­sacks geschnallt wer­den. An der inne­ren Rück­wand ist ein Trän­ke­fach ange­bracht. Schlauch­an­schlüs­se auf bei­den Sei­ten ermög­licht es Ihnen, den Schlauch Ihrer Trink­bla­se von links oder rechts zu füh­ren, wäh­rend der ande­re Anschluss für ande­re Zwe­cke wie Anten­nen oder Kabel frei bleibt.

Die MOLLE- Gurtbän­der am Hüft­gurt, an den Sei­ten, am Deckel und am Boden des Ruck­sacks ermög­licht die Befes­ti­gung zusätz­li­cher Taschen und Aus­rüs­tung. Die­ses Sys­tem bie­tet zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten, den Ruck­sack an die eige­nen Bedürf­nis­se anzu­pas­sen. Das MOLLE- Gurt­band kann aber nicht nur für Taschen, son­dern auch für die Befes­ti­gung von Tra­ge­rie­men, Sicher­heits­sei­len, Kara­bi­nern usw. ver­wen­det wer­den. Der Hüft­gurt kann vom Rah­men abge­nom­men wer­den, um ihn als eigen­stän­di­gen Aus­rüs­tungs­gür­tel zu ver­wen­den. Die Län­ge des Hüft­gurts ist von 70 bis 140 cm ein­stell­bar und bie­tet eine opti­ma­le Passform.

  • Aus­sen­mas­se: H= 79,0 cm, B= 32,0 cm, T= 23,0 cm
  • Fas­sungs­ver­mö­gen: 70 l
  • Gewicht: 3,7 kg
  • Mate­ri­al: 1000D Cordura
  • Rah­men: DUR Aluminium

Newsletter abonnieren