WILDSTEER Centurion‑K

CHF 219.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der Name für die­ses spe­zi­ell anläss­lich des 100- jäh­ri­gen Bestehens der Offi­ziers­schu­le der fran­zö­si­schen Gen­dar­me­rie kon­zi­pier­ten Mes­sers muss­te ein­fach Centurion‑K lau­ten. Er ver­weist sowohl
auf die Zah­le Hun­dert (Cent) als auch auf die römi­schen Offi­zie­re (Zen­tu­ri­en). Das K ist ein Zusatz zu Ehren eines beson­ders geschätz­ten Kame­ra­den die­ses Jahr­gangs. Die tak­ti­sche Tan­to- Klinge
ist aus robus­tem rost­frei­em Stahl N690Co, der ein­ge­steck­te Schutz schützt die Hand ohne gross auf­zu­fal­len. Die Ein­ker­bun­gen am Mes­ser­rü­cken hal­ten den Dau­men beim Benüt­zen der Klin­ge in Position,
das gan­ze spie­gelt ein schlan­kes und kom­pak­tes Design wider. Der hin­te­re Knauf ist bei die­sem Modell ein Glas­bre­chern ange­bracht. Das Centurion‑K wird mit einer schwar­zen POM- und Nylonschlaufe
gelie­fert, die das ver­ti­ka­le Tra­gen ermög­licht. Die Schei­de hat zusätz­lich eine dop­pel­te Siche­rung, der Silent. Bloc und ein Gum­mi­rie­men. Durch die aus­ge­wei­te­te Öff­nung lässt sich das Messer
blind und laut­los in die Schei­de ein­füh­ren oder herausziehen. 

  • Gesamt­län­ge: 25,5 cm 
  • Klin­gen­län­ge: 12,0 cm 
  • Klin­gen­stär­ke: 4,75 mm 
  • Gewicht: 175 g 
  • Klin­gen­ma­te­ri­al: N690Co 
  • Här­te: 59 — 60 HRC 
  • Griff­ma­te­ri­al: Para­cord 550 

Newsletter abonnieren